Donnerstag, 5. April 2018

Der erste Schultag

Wir sind gut in Luneray angekommen. Nach einer wahrscheinlich zu kurzen Nacht haben sich alle gut gelaunt um 08:30 Uhr zum gemeinsamen Frühstück à la française in der Schule getroffen. Es schloss sich die Auslosung für die Mini- Fusballweltmeisterschaft an.

Danach war Unterricht mit den Austauschschülern angesagt. In der Mensa gab es neben Salat, Cordon Bleu mit Erbsen und Möhren jeweils ein Milchprodukt und einen süßen Nachtisch.

Um 13:30 Uhr begann dann schließlich die Fußball-WM. Halbfinale und Finale fnden am kommenden Mittwoch vor dem Abschiedsabend statt.

Um 16:55 Uhr sind dann schließlich alle nach einem sportlichen Nachmittag nach Hause gefahren oder gegangen.

Hier ein paar Impressionen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen