Freitag, 13. April 2018

Paris

Nach einer ziemlich kurzen aber relativ ruhigen Nacht und einem Frühstücksbuffet sind wir gegen 09:45 Uhr zu unserer Tagesordnung gestartet. Erste Station: Trocadero mit Blick auf den Eiffelturm. Leider hat dieser heute wegen eines Streiks des Sicherheitspersonals geschlossen. Als nächstes steht die Notre Dame auf dem Plan. Auf dem Weg dorthin werden wir eine der größten Metrostationen von Paris passieren: Gare Montparnasse.
Danach ist dann Essen im Viertel beim Gare St. Lazare angesagt und vielleicht wird der eine oder andere auch noch ein Schnäppchen beim Shopping machen.
Gegen Spätnachmiitag fahren wir zurück in unser Hotel, holen die Koffer und fahren dann nach Paris Bercy, im unseren Bus gen Hamburg zu bekommen. 
Pause auf dem Weg in Richtung Eiffelturm
Notre Dame
Pause an der Gare St. Lazare - die Lehrkräfte essen französisches Fastfood, die Schüler wohl eher internationales. 

Nach der Pause ging es weiter in Richtung Hotel: Gepäck holen, kurz Klamotten wechseln,....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen